(Intensiv-) Selbstlernkurs

Onlinekurse planen, entwickeln und durchfĂŒhren

 

Überblick

E-Learning boomt! Die Vorteile waren bereits vor Corona ersichtlich: grĂ¶ĂŸere Reichweite und höhere FlexibilitĂ€t fĂŒr Teilnehmer und Bildungsanbieter, keine Reisezeit oder Reisekosten sowie ökologische Nachhaltigkeit. Da sich immer mehr familien- und berufsbegleitend weiterbilden, sind Lernformen, die sich den individuellen Gegebenheiten und BedĂŒrfnissen anpassen, von grĂ¶ĂŸter Bedeutung. Nun gilt es, sich in Sachen Mediendidaktik fit zu machen, um als Lehrer|in, Trainer|in oder Tutor|in hochkarĂ€tige multimediale und digitale Schulungen planen, entwickeln und durchfĂŒhren zu können.

In diesem spannenden Onlinekurs lernen Sie, wie Sie digitale und interaktive Lehreinheiten gestalten. DafĂŒr erwerben Sie zunĂ€chst einen praxisbezogenen Überblick ĂŒber die vielfĂ€ltigen Methoden der Mediendidaktik. Sie erfahren, welche Werkzeuge Sie brauchen und wann und wie Sie digitale Medien optimal einsetzen. Außerdem lernen Sie, auf welchen lerntheoretischen Grundannahmen digitale Lehrarrangements basieren.

Sarah Schubert - Schubmanufaktur

Dauer & Kosten Intensiv-Selbstlernkurs

  • IIntensiv-Selbstlernkurs mit Lernbegleitung
  • I18 Std. Lernmaterialien
  • IWorkbook mit PraxisĂŒbungen (ca. 70 Std.)
  • IIndividual-UnterstĂŒtzung
  • I1.999,00 € brutto (1.679,83 € netto)

 

 

 

Dauer & Kosten Selbstlernkurs

  • ISelbstlernkurs ohne Lernbegleitung
  • I18 Std. Lernmaterialien
  • IWorkbook mit PraxisĂŒbungen (ca. 40 Std.)
  • I1.199,00 € brutto (1.007,56 € netto)


Professionelle Schulungsunterlagen

Lesefreundliche Skripte Interaktive PrÀsentationen Lehrreiche Audiodateien



Neurodidaktisches Lehrkonzept

So macht Lernen Spaß und Inhate bleiben nachhaltig im GedĂ€chtnis verankert



Fachkundige Lernbegleitung

Live-Tutorien bieten Raum fĂŒr gemeinsames Lernen, Reflektieren und Fragen



Handlungskompetenz statt Faktenwissen

Wir unterstĂŒtzen Sie bei der Weiterentwicklung Ihrer Handlungskompetenz

Konzept und Abschluss

Sie haben die Wahl zwischen einem Intensiv-Selbstlernkurs und einem Standard-Selbstlernkurs. Der Intensivkurs umfasst insgesamt etwa 88 Stunden: 18 Stunden an Videos, Audios und einem umfangreichen Kompendium, sowie etwa 70 Stunden an Übungen zur PraxisĂŒbertragung. Zudem beinhaltet der Kurs Performance Support, LerncafĂ©s und Lernbegleitung.

Im Standard-Selbstlernkurs, der ohne Lernbegleitung stattfindet, erhalten Sie ebenfalls 18 Stunden Lernmaterialien und ein Arbeitsbuch, dessen Bearbeitung etwa 40 Stunden in Anspruch nimmt.

UnabhĂ€ngig von der von Ihnen gewĂ€hlten Variante, lernen Sie vollkommen selbststĂ€ndig und können Ihre Lernreise ganz nach Ihren persönlichen BedĂŒrfnissen, Vorstellungen und Vorlieben gestalten. Ihre Lernunterlagen beinhalten ein Studienskript, sowohl in Textform als auch als Podcast, Lernaufgaben, Quiz und Videos. Ab Kauf des Kurses erhalten Sie fĂŒr 365 Tage Zugang zur cloudbasierten Lernplattform, wo Ihre Schulungsunterlagen permanent abrufbar sind.

Zielgruppe

  • Referent|innen
  • Dozent|innen
  • Trainer|innen
  • LehrkrĂ€fte
  • Bildungsbeauftragte
  • Bildungsmanager|innen
  • Personalentwickler|innen

Dozent|innen

  • Rene Brauer
  • Nadja Bauroth Muscati
  • Sarah Schubert

Zugangsvoraussetzungen

  • Sie benötigen fundierte Selbstlernkompetenzen. 
  • Berufserfahrung im lehrenden Bereich ist von Vorteil.
  • Sie brauchen einen PC und/oder Tablet und sollten diese sicher handhaben.
  • Sie benötigen eine stabile Internetverbindung.
  • Sie brauchen gute Deutschkenntnisse.

Inhalte

  • Lerntheoretische Grundlagen fĂŒr Onlineunterricht
  • Methoden und Werkzeuge der Mediendidaktik
  • E-didaktische Konzepte erstellen
  • Learning Content Management System (LCMS)
  • Livetraining moderieren | Video- und AudioprĂ€senz
  • Interaktive Schulungen erstellen

Lehr- und Lernmethoden

  • Selbstlernkurs mit tutorieller Lernbegleitung
  • Multimediale ImpulsvortrĂ€ge
  • Workbook mit Praxistransferaufgaben
  • LerncafĂ© und Performance Support 
  • Selbststudium durch Quiz, Podcasts, lese- und lernfreundliches Kompendium sowie eigene Literaturrecherche

Lernziele

  • Sie beherrschen die lerntheoretischen Grundlagen fĂŒr Onlineunterricht und Mediendidaktik, und Sie können diese reflektiert in Lehrarrangements einsetzen.
  • Sie kennen unterschiedliche Methoden der Mediendidaktik und sind in der Lage, ein didaktisches Konzept zu erstellen.
  • Sie wissen, wie virtuelle Lehrsessions gestaltet sein können und welche Werkzeuge Sie benötigen, um interaktive Schulungen zu erstellen.
  • Sie beherrschen Video- und AudioprĂ€senz.
  • Sie wissen, was ein LCMS ist und können fĂŒr Ihr Unternehmen bewerten, welche Funktionen Sie konkret benötigen.
Hier gehtÂŽs zum Online-Shop der Schubmanufaktur

(Weiterleitung zu iSpring Market)