├ťberblick

In dieser praxisorientierten ├ťbung lernen Sie die grundlegenden Schritte der Onlinekurs-Planung. Von der Zielgruppenanalyse, ├╝ber die Definition von Lernzielen und der Auswahl von Lehrmethoden bis hin zur Literaturrecherche und Speicherung ÔÇô wir begleiten Sie Schritt f├╝r Schritt auf dem Weg zu einem gut durchdachten und zielgruppengerechten Onlinekurs-Konzept.

Konzept und Abschluss

Sie erarbeiten aktiv ein eigenes Kurs-Konzept, wobei der Fokus auf der strukturierten Herangehensweise und Planung liegt. Durch direktes Feedback von Freund|innen, Familienmitgliedern oder Kolleg|innen k├Ânnen Sie Ihre Ideen kontinuierlich verbessern und an die Bed├╝rfnisse Ihrer Zielgruppe anpassen.

Am Ende dieser ├ťbung haben Sie ein fertiges Konzept f├╝r einen Onlinekurs erarbeitet, inklusive einer klar definierten Zielgruppe, formulierten Lernzielen, einer passenden Lehrmethode und einer strukturierten Sammlung von Lehrmaterialien.

Die Gesamtdauer der ├ťbung betr├Ągt etwa 9 Stunden (2,5 – 3 Stunden Selbststudium, ca. 6 Stunden Praxistransfer).

Als zentrale Lernressource dient das eigene Kurs-Konzept, das Sie im Rahmen dieser ├ťbung erarbeiten. Zudem erhalten Sie Zugriff auf ausgew├Ąhlte Lernmaterialien wie Videos, Checklisten und ein lern- und lesefreundliches Exzerpt.

Sarah Schubert - Schubmanufaktur

Dauer & Kosten

  • IRund 3 Std. Lernmaterialien
  • pVideos, Checklisten, Exzerpt
  • ICa. 6 Std. Bearbeitungszeit der ├ťbungsaufgabe
  • IPeer-Feedback und Tutorinnen-Feedback
  • I399,00 ÔéČ (brutto) 335,29ÔéČ (netto)

Tutorinnen

  • INadja Bauroth-Muscati
  • ISarah Schubert
´öś

Professionelle Schulungsunterlagen

Lesefreundliche Skripte Interaktive Pr├Ąsentationen Lehrreiche Audiodateien

ţüĄ

Neurodidaktisches Lehrkonzept

So macht Lernen Spa├č und Inhate bleiben nachhaltig im Ged├Ąchtnis verankert

´öť

Fachkundige Lernbegleitung

Live-Tutorien bieten Raum f├╝r gemeinsames Lernen, Reflektieren und Fragen

´ŐÁ

Handlungskompetenz statt Faktenwissen

Wir unterst├╝tzen Sie bei der Weiterentwicklung Ihrer Handlungskompetenz

Die ├ťbung beinhaltet folgende Arbeitsschritte:

  1. Zielgruppenanalyse
  2. Definition von Lernzielen
  3. Definition der Lehrmethode
  4. Literaturrecherche und Speicherung
  5. Inhalte und Gliederung

In dieser ├ťbung lassen wir die Evaluation au├čen vor, da wir demn├Ąchst separate ├ťbungen und Schulungen f├╝r diesen speziellen Aspekt anbieten werden. Obwohl wir die Evaluation in dieser ├ťbung ausklammern, bleibt sie ein unverzichtbarer Faktor in der Planung und Durchf├╝hrung von Kursen.

Durch Peers und Tutorinnen-Feedback k├Ânnen Sie Ihren Kursplan nicht nur verbessern, sondern auch sicherstellen, dass er den Bed├╝rfnissen und Erwartungen Ihrer Zielgruppe entspricht. Das Feedback hilft Ihnen, St├Ąrken und Verbesserungspotenziale zu erkennen sowie Ihre Ideen zu verfeinern.

Zielgruppe

  • Referent|innen
  • Trainer|innen
  • Bildungsbeauftragte und Bildungsmanager|innen
  • Personalentwickler|innen

Zugangsvoraussetzungen

  • Sie ben├Âtigen fundierte Selbstlernkompetenzen.
  • Sie brauchen einen PC und/oder Tablet und sollten diese sicher handhaben.
  • Sie brauchen gute Deutschkenntnisse und eine stabile Internetverbindung.

Lehr- und Lernmethoden

  • Diese ├ťbung setzt auf aktives, eigenverantwortliches Lernen mit direktem Praxistransfer. Durch den Austausch mit anderen und die Einbindung von Peer-Feedback lernen Sie, Ihre Ideen und Konzepte kontinuierlich zu verbessern und anzupassen.

Lernziele

  • Analyse und Definition der Zielgruppe
  • Formulierung von Lernzielen
  • Auswahl geeigneter Lehrmethoden
  • Durchf├╝hrung einer Literaturrecherche und Speicherung der gefundenen Materialien
  • Definition der Kursinhalte und Erstellung einer Kursgliederung

Lerninhalte

Die ├ťbung beinhaltet folgende Arbeitsschritte:

  • Zielgruppenanalyse
  • Definition von Lernzielen
  • Definition der Lehrmethode
  • Literaturrecherche und Speicherung
  • Inhalte und Gliederung
Hier geht┬┤s zum Online-Shop der Schubmanufaktur

(Weiterleitung zu iSpring Market)